Mehr zum Bürgerhaus
auf Facebook
Bürgerhaus Sinspert GbR, Aspenweg 17, 51580 Reichshof
Bevollmächtigter: Hans-W. Kauffmann (Tel. 02265 990237 oder 0160 93713175 )

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
liebe Förderer und Freunde, liebe Sinsperter!

Nachdem der laufende Spiel- und Trainingsbetrieb auf dem Sportplatzgelände in SInspert eingestellt wurde, hatte der TUS Reichshof für das Jugendsportheim keine weitere Verwendung mehr. Infolgedessen haben sich die beiden ortsansässigen Vereine, der Bürgerschützenverein Sinspert und die Dorfgemeinschaft Sinspert, dazu entschlossen, das ursprünglich von Sinsperter Bürgern erbaute Gebäude sowie das Sportplatzgelände für unser Dorf- und Vereinsleben zu erhalten und entsprechend umzubauen und zu modernisieren. Daher haben wir mit der Gemeinde Reichshof einen Pachtveilrag über das gesamte Areal auf 30 Jahre abgeschlossen.
Der Sportplatz soll als Bolzplatz für die Kinder und Jugend erhalten bleiben.

 
Einrichtung des Bürgerhauses
Im Bürgerhaus stehen dem Mieter grundsätzlich der
Gastraum (ca.70 Personen Sitzplätze oder ca.95 Personen bei 50 Sitzplätzen und 45 Plätze an Stehbiertischen),
Küche (mit Geschirrspüler, Kühlschrank und ausreichend Geschirr)
und Toiletten sowie das Getränkelager zur Verfügung.
Nach Absprache steht auch derVereisraum mit ca. 20 Plätzen zur Verfügung.
Mieten des Bürgerhauses

Das Bürgerhaus kann jeder mieten.
Der Mietpreis beträgt 150,00 Euro. Bei zusätzlicher Anmietung des Vereinsraumes erhöht sich der Betrag um 30,- Euro.
Zusätzlich fällt eine Reinigungs- und Nebenkostenpauschale von 45,00 Euro an.
Über die Anmietung wird ein Vertrag geschlossen, in dem alle Detailfragen geklärt werden.

Mieten des Kühlhängers
Der Bürgerschützenverein hat eine Kühlhänger angeschafft, der auch für private Feiern, auch im Zusammenhang mit dem Mieten des Bürgerhauses, gemietet werden kann. Im Hänger ist auf einem Regal ausreichen Platz für Essen (Salate, Kuchen usw.) und Getränke. Die Miete des Hängers kostet 70,- Euro, Sinsperter Bürger erhalten einen Rabatt. In dem Zusammenhang können auch die Getränke über das Bürgerhaus geordert werden. Der Vorteil ist, es wird nur bezahlt, was auch verbraucht wurde.
Bei Bedarf bitte an Michael Heikaus wenden (Tel. 0175/5952300 oder 02265/9899888 , michael.heikaus@t-online.de)


Die Theke (mit ausreichend Gläsern)

Der Gastraum (70-95 Plätze)

Der Vereinsraum (ca.20 Plätze)

Die Küche (mit Geschirr, Kühlschrank, Geschirrspüler)